agentur
Projekte

Am Elbstrom und in der Zeitenströmung

Am Elbstrom und in der Zeitenströmung

Barock-verspielt und zugleich hochmodern, aus dem Reichtum der Vergangenheit schöpfend und doch voll am Puls der Zeit – Dresden ist eine vielseitige, facettenreiche Stadt und deswegen passen wir als Kreativagentur genau hierher.

Im Februar 2011 aus der – ursprünglich in Hamburg gegründeten – Agentur Filigrafix hervorgegangen, haben wir uns im historischen Ambiente des „Zeitenströmung“-Areals niedergelassen, einer perfekten Umgebung für kreative Konzepte, fesselnde Ideen, aufregende Designs und die konzentrierte Umsetzung aller Vorhaben. Hier, wo einst Triebwerke für den Eisenbahn- und Flugzeugbau gefertigt wurden, treibt unser Team seit April 2012 sowohl klassische als auch digitale Kommunikationsmaßnahmen im Auftrag unserer Kunden voran.
Die Arbeit von elbworx ist dabei nicht auf die Produktion schöner Seifenblasen ausgerichtet, die in der Sonne zwar funkeln, aber beim ersten Widerstand zerplatzen – unsere Stärke sind passgenaue, ganz auf das individuelle Profil unserer Kunden und deren Produkte abgestimmte Lösungen. Wir kommunizieren Ihre Botschaft so, dass sie nicht – wie die Seifenblase – bei der ersten Berührung in ihre Bestandteile zerfällt, sondern genau dort hängen bleibt, wo sie am besten aufgehoben ist: im Gedächtnis.

Von Produkt- und Werbekampagnen über Web-basierte Kommunikationskonzepte bis hin zu Ihren ganz individuellen Projekt-Anforderungen freuen wir uns über jede besondere Herausforderung.

Barock-verspielt und zugleich hochmodern, aus dem Reichtum der Vergangenheit schöpfend und doch voll am Puls der Zeit – Dresden ist eine vielseitige, facettenreiche Stadt und deswegen passen wir als Kreativagentur genau hierher.

Im Februar 2011 aus der – ursprünglich in Hamburg gegründeten – Agentur Filigrafix hervorgegangen, haben wir uns im historischen Ambiente des „Zeitenströmung“-Areals niedergelassen, einer perfekten Umgebung für kreative Konzepte, fesselnde Ideen, aufregende Designs und die konzentrierte Umsetzung aller Vorhaben. Hier, wo einst Triebwerke für den Eisenbahn- und Flugzeugbau gefertigt wurden, treibt unser Team seit April 2012 sowohl klassische als auch digitale Kommunikationsmaßnahmen im Auftrag unserer Kunden voran.

Die Arbeit von elbworx ist dabei nicht auf die Produktion schöner Seifenblasen ausgerichtet, die in der Sonne zwar funkeln, aber beim ersten Widerstand zerplatzen – unsere Stärke sind passgenaue, ganz auf das individuelle Profil unserer Kunden und deren Produkte abgestimmte Lösungen. Wir kommunizieren Ihre Botschaft so, dass sie nicht – wie die Seifenblase – bei der ersten Berührung in ihre Bestandteile zerfällt, sondern genau dort hängen bleibt, wo sie am besten aufgehoben ist: im Gedächtnis.

Von Produkt- und Werbekampagnen über Web-basierte Kommunikationskonzepte bis hin zu Ihren ganz individuellen Projekt-Anforderungen freuen wir uns über jede besondere Herausforderung.

Unsere Mission

Wir nutzen Strategie, Marketing und Design, um Botschaften zielgenau auf die Reise zu schicken — sodass sie ihre Empfänger erreichen, im Gedächtnis haften bleiben und dort ihre Wirkung entfalten.

Zusammen als Team

Der Begriff Team wird von Wikipedia als »Zusammenschluss mehrerer Personen zur Lösung einer bestimmten Aufgabe oder zur Erreichung eines bestimmten Zieles« definiert. Das elbworx-Team erkennt man darüber hinaus auch daran, dass es zu siebt in vier Räumen arbeitet, sich einmal täglich an einem schwarzen Board voller bunter Zettel bespricht, gerne zusammen frühstückt, weiße Planungstafeln mit Doodles verziert, sich dienstags und donnerstags gegenseitig bekocht, in der Mittagspause den Tischkicker zum Vibrieren bringt und überhaupt — ein regelmäßiges Feuerwerk an Ideen und Kreationen zündet…

Thomas Filip

Creative Director

5 Fakten über Thomas:
Hat als Teenager 3 Jahre in Raleigh/NC in den USA gelebt.
Spielt alle 14 Tage Bar-Piano in einer Schankwirtschaft am Goldenen Reiter.
Besitzt eine aus 1969 Teilen bestehende Saturn-V-Rakete aus Lego.
Hat sich im Alter von 40 Jahren ein originalverpacktes Exemplar von YPS-Heft Nr. 257 ersteigert, das er im September 1980 leider verpasst hatte.
Ist Vater von 5 Kindern.

Daniel Menzel

Teamleiter/Art Director

5 Fakten über Daniel:
10 Jahre glücklich verheiratet und Papa von 3 Kindern
kann beim Hören des “Herr der Ringe” Soundtracks im Kopf den Film anschauen
kann einen großen Dickmann im Ganzen essen
war 10 Jahre lange Frontman eine Metalcore-Band
liebt das Klettern und Boofen in der Sächsischen Schweiz

Interview

Wer ist dein/e Lieblingskünstler/-band?
For Today, kompromissloser Metalcore, deren Songs sowohl inhaltlich, als auch mit ihren unzähligen Breakdowns, sehr viel Tiefgang bewiesen haben. Leider kann ich mich seit 2016 nur noch an ihren Aufnahmen erfreuen.
Hast du irgendwelche versteckten Talente?
Ich kann einen Dickmann im ganzen in den Mund stecken und essen.
Welches war das beste Konzert, was du jemals besucht hast?
8. Januar 2019, “Der Herr der Ringe und der Hobbit” – Live in Concert im frisch sanierten Dresdner Kulturpalast. Ich hatte einen Sitzplatz in der 2. Reihe direkt vor der Bühne, genoss sogar Beinfreiheit, da ich am Gang saß, der direkt zur Bühne führte. Absoluter Überraschungsmoment für mich war, als plötzlich der Original-Schauspieler des Hobbits Merry aus Peter Jacksons HdR-Trilogie auf die Bühne kam und a cappella “The Edge of Night” sang.
Wenn du 7 Stunden hättest, in denen du ohne Einschränkungen alles machen könntest, was würdest du tun.
Klingt zwar wie “Weltfrieden”, aber ich würde versuchen, so viele Menschen, wie irgend möglich, aus Krankheit, Not und Ungerechtigkeit zu befreien.
Bei welchem Film musstest du weinen?
Bei “Oben” von Pixar – der Anfang, indem man das Leben von Ellie und Carl im Schnelldurchlauf sieht, ist eine Achterbahn der Gefühle. In kürzester Zeit erlebt man die größte Freude und tiefe Trauer, die mir tatsächlich die ein oder andere Träne abverlangt hat.
Welches Buch liest du derzeit?
“Die Kunst sich, selbst zu führen” von Thomas Härry ist ein großartiges Buch über Selbstführung, die Übernahme von Verantwortung für sein eigenes Handeln, aber auch für die eigenen Gefühle und die einem anvertrauten Aufgaben und Personen.
Welcher war der beste geschäftliche Ratschlag, den du je bekommen hast
“Macht das Reich Gottes zu eurem wichtigsten Anliegen, lebt in Gottes Gerechtigkeit, und er wird euch all das geben, was ihr braucht.” Die Bibel, Matthäus 6,33

Sophie Hölzel

Junior Art Director

3 Fakten über Sophie:
besaß als Kind insgesamt 25 Kaninchen, 3 Meerschweinchen und 3 Katzen (natürlich nicht gleichzeitig)
kann 4 Instrumente spielen, keines davon aber richtig
hat im Deutsch-Leistungskurs nur eines der im Unterricht behandelten Bücher vollständig gelesen

Interview

Was ist für dich die beste TV-Serie aller Zeiten?
Chip & Chap
Hast du irgendwelche versteckten Talente?
Ich kann ganz gut singen. Leider laut, sodass das nicht wirklich als “versteckt” gilt…?!
Wer ist dein größtes Vorbild?
Ich nehme mir keine Vorbilder. Ich werde mir ja nicht einmal selbst gerecht.
Wenn du in einem anderen Land wiedergeboren werden könntest, welches würde es sein?
Dänemark
Welches Gericht würdest du kochen, um eine besonders wichtige Person zu beeindrucken?
Lachscarpaccio in Safranso…ich meine natürlich Spiegelei!
Wer war dein Lieblingskünstler/-band als du 18 warst?
Silverstein
Wer ist jetzt dein/e Lieblingskünstler/-band?
Das ändert sich wöchentlich, aber die All Time Favorites sind Bowie, Billy Joel und immer noch Silverstein?!

Lisa Wunderlich

Junior Art Director

5 Fakten über Lisa:
glaubt das mit Schere, Stein, Papier Weltkriege hätten verhindert werden können
wäre gern 24h ein Mann
hat letztes Jahr 13 Konzerte besucht
hat sich aus 134m und 3.500m in die Tiefe gestürzt
wäre zu ihrer IHK-Prüfung fast ohne Hose gegangen

Interview

Welcher ist dein Lieblings-Musiktitel aus den 70ern?
Dolly Parton – Jolene (auch wenn der Song aus den 80ern stammt. 😉
Welches Buch hat dein Leben am meisten beeinflusst?
Veronika beschließt zu sterben – Paulo Coelho
Die Geschichte einer jungen Frau, die nach einem Selbstmordversuch in eine psychiatrische Klinik eingewiesen wird und nur noch wenige Wochen zu leben hat. Für mich eine sehr bewegende Geschichte über Selbstwahrnehmung, -reflektion und ein Blick auf unsere Gesellschaft im Bezug auf Verrücktheit und ihr paradoxes Verhältnis zu Normalität.
Welches Buch liest du derzeit?
Die 13 1/2 Leben des Käpt’n Blaubär
Ein sehr dickes und nicht zu ernst zu nehmendes Buch. Wer Käpt’n Blaubär kennt, kann aber sicher die ein oder andere Flunkerei mit einem Lächeln verzeihen. Ein super Buch zum Vorlesen oder auch um für ein paar Seiten der Realität den Rücken zu kehren.
Wenn du 1 Stunden allein mit einer berühmten Person verbringen könntest, wer würde es sein?
lebend: Emma Stone
verstorben: Picasso
Welches war das beste Konzert, was du jemals besucht hast?
Nils Frahm im Funkhaus, Berlin [YouTube-Link]
Welches ist dein absolutes Lieblingsrestaurant?
Mutti
Welcher war der beste geschäftliche Ratschlag, den du je bekommen hast
Success is predictable

Erik Riedel

Grafikdesigner/Motion

5 Fakten über Erik:
Musik, Musik & Musik
beschäftigt sich nebenbei mit Projektionen und interaktiven Installationen
würde oft ein Wochenende nach dem Wochenende zur Erholung brauchen
immer interessiert an Neuem und Veränderung
Cheese is the glue that holds my life together!

Interview

Welches Wort/Phrase verwendest du am häufigsten?
Lässig
Welches Gericht würdest du kochen, um eine besonders wichtige Person zu beeindrucken?
Spaghetti Carbonara
Hast du irgendwelche versteckten Talente?
Kann ich nicht sagen, hab sie noch nicht gefunden
Was ist deine größte Angst?
FOMO – Fear of missing out
Welche Farbe hat dein Fußabstreicher?
Ist leider unter der Schicht von Dreck und Staub nicht mehr zu erkennen
Wer war dein Lieblingskünstler/-band als du 18 warst?
Placebo vielleicht?
Wer ist jetzt dein/e Lieblingskünstler/-band?
Da gibt es sehr viele…aber Curses, Vox Low, Wild Nothing oder Palace laufen on repeat

Martin Jungwirth

Grafikdesigner

5 Fakten über Martin:
Vor 2012 war ich ein anderer Mensch.
Seit 2012 habe ich eine persönliche Beziehung zu Jesus Christus.
Ich bin dankbar und glücklich.
Ich bin voller Hoffnung und Zuversicht.
Meine Person ist nicht so wichtig wie ich früher dachte.

Interview

Hast du jemals ein Baumhaus gebaut?
Eventuell ein Schaumhaus in der Badewanne.
Wenn jemand eine Biografie über dich schreiben würde, wie wäre der Titel?
Vom Tod zum Leben
Welcher war dein bester (Wort-)Witz?
Der mit dem Schaumhaus?
Wenn du 7 Stunden hättest, in denen du ohne Einschränkungen alles machen könntest, was würdest du tun.
Ich würde die Zeit mit meinem Schöpfer verbringen, ihm zuhören (=Bibel lesen) und antworten (=beten).
Wenn du in einem anderen Land wiedergeboren werden könntest, welches würde es sein?
Das zeitlich unbegrenzte Land meines herrlichen Gottes (Paradies)
Welches Buch liest du derzeit?
Die Bibel
Hast du irgendwelche versteckten Talente?
Bis Zehn zählen, dann suchen. 🙂

Stefanie Göpfert

Grafikdesignerin

5 Fakten über Stefanie:
liebt Schneeflocken
besitzt fast jede erschienene Vogue seit 2013
kann den Film “Der Teufel trägt Prada” mitsprechen
hat schon 12 Sternschnuppen gesehen
hat ein Buch geschrieben

Interview

Wer war dein Lieblingskünstler/-band als du 13 warst?
Take That
Welcher Aspekt begeistert dich am meisten am Beruf des Designer?
Menschen zu helfen ihre Ideen und Produkte visuell am besten umzusetzen.
Wenn du 1 Stunden allein mit einer berühmten Person verbringen könntest, wer würde es sein?
RM
Wenn du 7 Stunden hättest, in denen du ohne Einschränkungen alles machen könntest, was würdest du tun?
endlich in ein Flugzeug nach Tel Aviv steigen
Bei welchem Film musstest du weinen?
Avengers: Endgame
Welches Buch liest du derzeit?
Becoming – Michelle Obama
Welcher war der beste Ratschlag, den du je bekommen hast?
sei mutig und freundlich

Lust  uns kennenzulernen?